Objekt-Übersicht

"Pflegeeinrichtung in Hachenburg" (Rheinland-Pfalz) - Neubau

Objekt-Id: "Pflegeeinrichtung in Hachenburg" (Rheinland-Pfalz) - Neubau

Die Pflegeimmobilie im Überblick

Im nordwestlichen Stadtgebiet von Hachenburg entsteht eine moderne Pflegeeinrichtung mit 100 Plätzen in Einzelzimmern. Das Gebäude wird als förderkreditfähiger Klimafreundlicher Neubau (KfW-Programm 298) ausgeführt. Voraussichtlicher Baubeginn ist im ersten Quartal 2025. Die geplante Einrichtung in Hachenburg trägt den Bedarf mit einer besonders reizvollen Architektur Rechnung. Die Einzelzimmer der Bewohnerinnen und Bewohner verteilen sich auf das Erdgeschoss (22 Einheiten, jeweils mit eigener Terrasse), das erste (31 Einheiten) und das zweite (32 Einheiten) Obergeschoss sowie ein Staffelgeschoss (15 Einheiten). Die Zimmer haben bodentiefe Fenster, die viel Licht ins Innere lassen. Selbstverständlich verfügt jede Einheit über ein eigenes, separates und seniorengerechtes Badezimmer mit Dusche, Waschbecken und WC. Auf allen Etagen stehen ansprechend möblierte Speise- und Verweilbereiche bereit, die jeweils auch den Aufenthalt an der frischen Luft ermöglichen. Im Erdgeschoss öffnet sich der Gemeinschaftsraum zu einer großflächigen Terrasse, die gleichzeitig den Übergang in die parkähnlich gestalteten Außenbereiche der Einrichtung darstellt. Im ersten und zweiten Obergeschoss steht jeweils ein großer Balkon zur Verfügung – und im Staffelgeschoss verfügt das Gebäude über eine gut 100 Quadratmeter große Dachterrasse.

Eckdaten

Rendite 3,03 %
Kaufpreis 260.931 bis 304.242 EUR
Einheiten 100 (noch verfügbar: 71)
Typ Neubau
Fertigstellung voraussichtlich 1. Quartal 2027
Einheitengrößen 48 bis 56 m²
Energieausweis noch nicht vorhanden

Mietvertrag

Laufzeit 20 Jahre + 2 x 5 Jahre Verlängerungsoption
Verwaltung / Instandsetzungsrücklage p.a. 460 EUR/Jahr
Indexierung ab dem 4. Jahr 70 %/10%, Basisjahr 2020 = 100
Bevorzugtes Belegungsrecht
Pachtbeginn nach Übergabe an den Betreiber - voraussichtlich 1. Quartal 2027
Grunderwerbsteuer 5 %
Notar und Gerichtskosten bis 2 %
Mit Sicherheit vom Profi Bereits bundesweit über 500 erfolgreich vermittelte Pflegeimmobilien
Exklusiv-Vorteil für unsere Kunden Mit uns beurkunden Sie alle Objekte in Nähe Ihres Heimatortes

Highlights

Das KfW-Kontingent für ein Darlehen von 150.000 EUR pro Wohneinheit ist gesichert ab 1,03 %; Möglichkeit zur degressiven Abschreibung + Sonderabschreibung 7b!

Top-Objekt Provisionsfrei

Ihr Experte

Bertram Iby

Hachenburg-Exposé anfordern

Bertram Iby
Geschäftsführung
Mediator - Wirtschaft
Versand auch per Post!
Bitte Adresse angeben
Interessiert Sie dieses Objekt?

Gerne lassen wir Ihnen eine individuelle Musterberechnung und detaillierte Objektunterlagen zukommen.
Natürlich kostenlos und unverbindlich.

Exposé kostenlos anfordern

Tiel Pflegimmobilien Broschüre
Versand auch per Post!
Bitte Adresse angeben

Lage der Pflegeimmobilie

Hachenburg liegt im Nordosten von Rheinland-Pfalz. Das Mittelzentrum ist das Zuhause von rund 6.300 Menschen und befindet sich im Westerwaldkreis – etwa 60 Kilometer östlich von Bonn, 50 Kilometer nordöstlich von Koblenz sowie 40 Kilometer südwestlich von Siegen. Hachenburg hat den Charakter einer gleichermaßen beschaulichen wie lebendigen Gemeinde. Sie lag bereits im Mittelalter und in der Frühen Neuzeit an der historischen Heer- und Geschäftsroute der Brabanter Straße und entwickelte sich so zu einer aufblühenden Handelsstadt. Noch heute bildet der Alte Markt rund um den barocken Marktbrunnen im historischen Stadtkern den Mittelpunkt des geschäftigen Treibens innerhalb der Stadt. Zahlreiche Fachwerkgebäude, verwinkelte Gassen und ein abwechslungsreiches Gastronomie- und Einzelhandelsangebot sorgen für eine rege Atmosphäre, während der idyllische Lesegarten eine grüne Oase inmitten der Innenstadt darstellt. Oberhalb des historischen Stadtkerns thront das im Mittelalter zunächst als wehrhafte Burganlage errichtete und nach einem Brand im 17. Jahrhundert im Barockstil neu aufgebaute Schloss Hachenburg. Heute beherbergt die weitläufige Anlage die Hochschule der Deutschen Bundesbank – und macht Hachenburg damit laut Eigenbeschreibung zur „kleinsten Hochschulstadt“ des Landes Rheinland-Pfalz. Zu Füßen des Schlosses erstreckt sich mit dem Burggarten eine historische Parkanlage.

 

Immobilien-Lage & Betreiber

PLZ 57627
Ort Hachenburg
Strasse Kleeberger Weg 34
Bundesland Rheinland-Pfalz
Betreiber

Weitere Informationen zum Pflegeimmobilien-Betreiber Humano Care GmbH

Sie haben Interesse an diesem Objekt und möchten mehr über die verfügbaren Einheiten erfahren? Dann lassen Sie uns gerne Ihre Kontaktdaten zukommen, wir melden uns umgehend bei Ihnen.

Unser Qualitätsanspruch

  • aktiv beraten, statt nur verkaufen
  • objektbezogene Chancen/Risikoaufklärung
  • Sicherheit vor Rendite
  • professionelle Verkaufsabwicklung
  • hervorragender Aftersale-Service

Ihre Pflegeimmobilien- & Anlage-Profis

  • Unabhängige Beratung
  • Pflegekompetenz
  • Recherchen / Publikationen