Objekt-Übersicht

Seniorenresidenz An der Aue - Nienhagen

Pflegeappartements in Metropolregion

Objekt-Id: 2017-102

Die Pflegeimmobilie im Überblick

Metropolregion: Hannover-Wolfsburg-Göttingen (Absatz) Die Seniorenresidenz an der Aue - Nienhagen befindet sich in einem idyllischer Wohnort inmitten der Metropolregion Hannover-Wolfsburg-Göttingen, mit ca. 3,9 Millionen Einwohnern. Mit einer ausgeprägten Infrastuktur erfüllt Nienhagen dabei die Bedürfnisse der hier lebender Menschen aller Generationen. Kindertages-stätten, Schulen und ein Jugendzentrum sowie ein umfangreiches Angebot von Vereinen und Verbänden machen Nienhagen zu einem attraktiven Standort, nicht nur für die Altenpflege.

Eckdaten

Rendite 4,75 - 5,00 %
Kaufpreis 147.375 bis 195.260 EUR
Typ Bestand
Neubau 1995/2004
Einheitengrößen 62 bis 86 m²
Grundstücksanteil 3 %
Energieausweis / Effizienzklasse Download (PDF)

Mietvertrag

Laufzeit 20 Jahre + 1x5 Jahre Verlängerungsoption
Verwaltung / Instandsetzungsrücklage p.a. 360 EUR/Jahr
Indexierung 50% Indexierung Verbraucherindex
Bevorzugtes Belegungsrecht
Pachtbeginn sofort
Grunderwerbsteuer 5 %
Notar und Gerichtskosten bis 2,5 %
Mit Sicherheit vom Profi Bereits bundesweit über 500 erfolgreich vermittelte Pflegeimmobilien
Exklusiv-Vorteil für unsere Kunden Mit uns beurkunden Sie alle Objekte in Nähe Ihres Heimatortes

Highlights

Sofortige Mietzahlung

Provisionsfrei

Ihr Experte

Beate Gelzer

Nienhagen-Exposé anfordern

Beate Weitzer
Vertriebskoordination
Wirtschaftsassistentin
Versand auch per Post!
Bitte Adresse angeben

Das Seniorenpflegeheim in Nienhagen als Kapitalanlage

Die „Seniorenresidenz An der Aue“ befindet sich in mitten des westlichen Wohngebietes, des durch den Fluss Aue getrennten Nienhagens. Ruhig und malerisch im Grünen gelegen erstreckt sich der meist eingeschossige Komplex über mehrere miteinander verbundene Gebäudeteile. Das 2-Schalige Mauerwerk aus rotem Backstein fügt sich hervorragend in die Natur und die umliegende Bebauung ein.

37 der insgesamt 58 Appartements sowie der große Speisesaal befinden sich im Haupttrakt des Gebäudes, der 1995 errichtet wurde. Im Jahr 2004, wurden aufgrund des großen Bedarfs, 10 weitere Einheiten im nordwestlichen Flügel angebaut. Die übrigen 11 Appartements befinden sich im ursprünglichen Teil der Anlage von 1972, in dem im Jahr 2014 durch aufwändige Sanierungsarbeiten Platz für den „Trollkindergarten“ geschaffen wurde.

Um den Kindern einen naturverbundenen Alltag zu ermöglichen, ist am Waldrand des Grundstückes ebenfalls ein Außenbereich mit Bauwagen und verschiedenen Möglichkeiten für die Kinder die Natur mit eigenen Augen zu entdecken errichtet worden.

Das Objekt ist in die Bereiche der stationären Pflege und einen speziellen Fachbereich für Bewohner mit Demenzerkrankung gegliedert. Eigens entwickelte Farb- und Lichtkonzepte dienen den Bewohnern als Orientierungshilfe und bieten speziell den demenzerkrankten Bewohnern einen Wohnbereich, der ihnen eine gewisse Selbstständigkeit ermöglicht. Die einladend eingerichteten Pflegeappartements wurden mit großzügigen Fensterflächen versehen, die dem Wohnraum jederzeit genügend Tageslicht bieten. Jedes Appartement verfügt über Fernseh- und Telefonanschluss sowie ein voll eingerichtetes behindertengerechtes Badezimmer mit WC, ebenerdiger Dusche sowie Ablagen und Handläufen.

Die großen, parkähnlich angelegten Grünflächen des Objektes mit ihren schön angelegten Terrassen-Bereichen können von den Bewohnern für eine gemütliche Tasse Tee, einen kleinen Plausch oder zum ausgiebigen Sonne tanken genutzt werden. Die „Seniorenresidenz An der Aue“ ist ein idyllisches und nach allen Gesichtspunkten attraktives Pflegezentrum, das allen Anforderungen der optimalen Versorgung und Betreuung älterer Menschen gerecht wird.

Die äußerst attraktiv angelegte Anlage trägt im großen Maße zum ländlichen Charme der Seniorenresidenz bei, der sowohl von den Bewohnern als auch von den Besuchern und den Mitarbeitern sehr geschätzt wird. Nicht zuletzt deshalb, genießt die „Seniorenresidenz An der Aue“ einen außergewöhnlich guten Ruf in Bezug auf die Qualität der Pflege. Durch die Verbindung von Jung und Alt wurde hier ein ganz besonderer Ort für das Leben und ein Miteinander in wunderschöner Natur geschaffen.

Interessiert Sie dieses Objekt?

Gerne lassen wir Ihnen eine individuelle Musterberechnung und detaillierte Objektunterlagen zukommen.
Natürlich kostenlos und unverbindlich.

Exposé kostenlos anfordern

Tiel Pflegimmobilien Broschüre
Versand auch per Post!
Bitte Adresse angeben

Lage der Pflegeimmobilie

Immobilien-Lage & Betreiber

PLZ 29336
Ort Nienhagen
Strasse Bennebosteler Weg 1
Bundesland Niedersachsen
Betreiber Qualivita

Weitere Informationen zum Pflegeimmobilien-Betreiber QualiVita AG

Musterapartment im Seniorenheim Nienhagen

Musterzimmer Appartment Pflegeimmobilie
Einbettzimmer (Musterzimmer!)
Art Einzelzimmer
Größe (mit Gemeinschaftsfläche) ab 62 m²
Kaufpreis ab 147.375 EUR

Unser Qualitätsanspruch

  • aktiv beraten, statt nur verkaufen
  • objektbezogene Chancen/Risikoaufklärung
  • Sicherheit vor Rendite
  • professionelle Verkaufsabwicklung
  • hervorragender Aftersale-Service

Ihre Pflegeimmobilien- & Anlage-Profis

30 Jahre Erfahrung mit Immobilien
  • Unabhängige Beratung
  • Pflegekompetenz
  • Recherchen / Publikationen
Erfahrungen & Bewertungen zu IBY Investment GmbH